Werbung/Promotion:

Mit shops-muenchen.de können Sie die Einkaufsstraßen Münchens erleben. 
Vorsortiert nach Straßen, dann innerhalb der Straße nach Schwerpunkten wie Mode, Sport, Inneneinrichtung etc. präsentiert sich der aktive Shopping-Guide.
Bei der Erstellung dieses Münchner Einkaufsführer wird grundsätzlich an den Nutzer /Benutzer gedacht, der wissen will, "Wie, Wo, Was" zu finden ist. 
shops-muenchen.de erkundet Münchens Einkaufsstraßen, Plätze sowie Shopping Center "Geschäft zu Geschäft" / "shop für shop" und ist in dieser Ausführlichkeit der wohl einzige redaktionelle Online Shopping Guide für München.
Haus für Haus finden Sie bei shops-muenchen.de nach Straßenzügen, Passagen und Einkaufscenter sortiert Kurzinformationen zum jeweiligen Geschäft, Shop, Lokal oder Dienstleister.

Täglich werden Münchner Geschäfte, Shops und Lokale vorgestellt!
Einkaufen in München Günstig einkaufen in München-Umland: Die Flohmärkte + Sammlerbörsen Teil 2

Startseite


Innenstadt
Färbergraben
Falckenbergstr.
Frauenplatz
Fürstenfelder Str.
Hackenstr.
Herzogspitalstr.
Herzog Wilhelm Str.
Josephspitalstr
Karlsplatz/Stachus
Kaufingerstr.
Liebfrauenstr
Maffeistr
Marienplatz
Maximilianstr.
Max Joseph Platz
Neuhauser Str.
Oberanger
Perusastr.
Platzl
Residenzstr.
Rindermarkt
Rosenstr.
Rosental
Salvatorstr.
Sendlinger Str.
Sendlinger Tor Platz
Sonnenstr.
Tal
Theatinerstr.
Weinstr.

Au-Haidhausen
Humboldtstr.

Isarvorstadt
Kapuzinerstr.

Ludwigsvorstadt
Schwanthalerstr.

Schwabing
Belgradstr.
Hohenzollernstr.
Leopoldstr.

Schwanthaler-höhe/ Westend
Heimeranplatz
Theresienhöhe

Sonstige
Landsberger Str.

Einkaufszentrum
Fünf Höfe
Hofstatt
Mira
OEZ
Pasing Arcaden
pep Perlach
Riem Arcaden

usw. wird fortgesetzt

Specials
Wiesn-Outfit
Flohmärkte





shops-muenchen.de stellt die Flohmärkte von München - Umland vor: Dietramszell, Dachau, Bergkirchen, Odelzhausen, Petershausen, Röhrmoos, Großinzemoos, Schwabhausen, Altomünster, Vierkirchen, Haar, Kirchheim, Heimstetten, Ebersberg, Grafing, Poing, Aschheim, Feldkirchen, Grasbrunn, Neukeferloh, Höhenkirchen, Großhelfendorf b. Aying, Putzbrunn

Dietramszeller Flohmarkt
auf dem Schulgelände (neben dem Bauernmarkt), 83623 Dietramszell
jeden 2. Samstag im Monat, Mai bis Oktober Öffnungszeiten: ab 8.00 Uhr, November bis April Öffnungszeiten: ab 9.00 Uhr, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Keine Anmeldung erforderlich, Standgebühr ca. 5 Euro, nur wenige Stände. Weitere Info über Telefon 08027 - 13 11 ab 20.00 Uhr
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S7 in Richtung Wolfsratshausen Haltestelle - Höllriegelskreuth Umsteigen in Regionalbus 271 Haltestelle - Schule

Gebrauchtwarenmarkt der Caritas Tagesstätte "Probe" in Dachau
Alte Feuerwehrhalle, Friedenstraße 17, 85221 Dachau
2-3 mal jährlich, jeweils Samstags, Öffnungszeiten: 8.00 -16.00 Uhr, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, aktuelle Hinweise aus der Tages- Presse entnehmen. Keine Anmeldung erforderlich, Standgebühr ca. 2,50 Euro / m, Kinder frei, Flohmarkt mit Verkauf des Gebrauchtwarenmarktes und Angebot von Speisen und Getränken. Weitere Infos über Telefon 08131 -29 81 88 oder - 29 81 89 oder Anfrage per Fax 08131 -29 81 75 bzw. Email: Internetcaritas-zentrum-dachau@t-online.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau, weiter zu Fußweg ca. 700 m

Montessori-Flohmarkt in Dachau
Bürgermeister-Zauner-Ring, am Parkplatz des Landratsamtes, 85221 Dachau
zweimal jährlich, Mai - September, Öffnungszeiten: 9.00 - 15.00 Uhr, Flohmarkt bei Regen gibt es einen Ausweichtermin in der Regel 2 Wochen später. Keine Anmeldung erforderlich, keine gewerblichen Anbieter, ca. 3 €/m. Weiter Infos über www.montessori-schule-dachau.de oder Anfragen per Email: info@montessori-schule-dachau.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau Umsteigen in Reginalbussen 720/722 Haltestelle - Landratsamt

Flohmarkt am Sparkassenplatz in Dachau
Sparkassenplatz, 85221 Dachau
Ganzjährig, am ersten Samstag im Monat, Öffnungszeiten: 9.00 - 16.00 Uhr, Flohmarkt bei fast jedem Wetter, keine Anmeldung erforderlich, ca. 2, 50 €/Tapeziertisch. Weiter Infos über Tel: 08131 - 71 7 69 oder Anfragen per Fax: 08131 - 80 1 50.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau

Gebrauchtmöbelmarkt Dachau
Schleißheimer Straße 68, 85221 Dachau
Donnerstag Öffnungszeiten: 10.00 -17.00 Uhr, Frreitag Öffnungszeiten: 13.00 - 18.00 Uhr, Flohmarkt für Möbel, Hausrat, Bücher, Flohmarktartikel, Ankauf. Auch kostenlose Abholung brauchbarer Möbel und Hausrat ist möglich. Weitere Infos über Tel: 08131 - 10 7 46 oder Mobil: 0173 - 81 431 85.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau

Heilig-Kreuz-Flohmarkt in Dachau
Im Keller des Sakristeigebäudes, Eingang Parkplatz Heilig Kreuz, Würmstraße, 85221 Dachau
Jeden dritten Samstag im Monat, Öffnungszeiten: 9.00 -12.00 Uhr, Nicht für Selbstanbieter. Es können nur gut erhaltene Sachen gespendet werden. Der gesamte Erlös wird der Pfarrei Heilig Kreuz gespendet. Weitere Infos über Tel: 08131 - 12 09 4 Frau Daljac.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau Umsteigen in Regional-Bussen 720/722/724 Haltestelle - Ratiborer Straße

Flohmarkt "Tabaluga" in Bergkirchen
Kindergarten Tabaluga im Garten
Johann-Michael-Fischer-Straße 1, 85232 Bergkirchen LKS Dachau
im Frühjahr, genauer Termin siehe Tages-Presse, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Anmeldung erforderlich, ca. 5 Euro Standgebühr. Biertische werden gestellt. Flohmarkt mit Schwerpunkt: Bücher, Spielzeug, Sportartikel und besondere Dinge. Weitere Infos über Verasntaltungs-Telefon 08131 - 40 11.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau Umsteigen in Regional-Bus 721 Haltestelle - Bergkirchen

Flohmarkt im Bergkirchen LKS Dachau
Kindergarten Wichtelberg, Am Sportheim 3, 85232 Bergkirchen
zweimal jährlich, März - September, aktuelle aus der Tages-Presse entnehmen, Flohmarkt findet erforderlich, bei jedem Wetter statt. Bedingungen: Anmeldung , Standgebühr: ca. 5 Euro /Biertisch. Weitere Infos über Telefon 08131 - 78 3 03.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau Umsteigen in Regional-Bus 721 Haltestelle - Bergkirchen

Floh- und Trödelmarkt in Odelzhausen
im Gewerbegebiet, Rudolf-Diesel-Str. 13 ( auf Parkplatz der Bäckerei Gradl), 85235 Odelzhausen
immer 1. Sonntag nach den Osterferien und 1. Sonntag nach den Sommerferien, aktuelle Termine aus der Tagespresse entnehmen. Flohmarkt bei jedem Wetter, Öffnungszeiten: 11.00 -16.00 Uhr, keine Anmeldung erforderlich, Keine Händler, nur Privatpersonen sind zugelaasen. Weitere Infos über Telefon 08134 - 13 87 oder Anfrage per Fax 08134 - 73 66.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S6 in alle Richtungen Haltestelle - Pasing Umsteigen in Regional-Bus 732 Richtung Höfa, Abzw.Unterumbach Haltestelle - Rudolf-Diesel-Str. Odelzhausen

Kinderflohmarkt in Petershausen
Mehrzweckhalle, Pfarrangerweg 6, 85238 Petershausen
einmal jährlich, am 2. Samstag im November (aktuelle Hinweise in der Lokalpresse entnehmen) Öffnungszeiten: ab 13.30 Uhr, Flohmarkt findet bei jedem Wetterstatt. Keine Anmeldung erforderlich.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Petershausen

Kleidermarkt in Petershausen
Grundschule Petershausen, Mehrzweckhalle. 85238 Petershausen
zweimal jährlich im Frühjahr und Herbst, jeweils Sonntags Öffnungszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr, aktuelle Termine aus der Tages-Presse entnehmen. Flohmarkt bietet alles fürs Kind, Einkäufer gebührenfrei, Listen gibt es 14 Tage vor Veranstaltung, max. 20 Teile/ Liste, Verkäufergebühren 10% des Verkauferlöses plus 1 ? zugunsten der Kindergruppen der Nachbarschaftshilfe Petershausen. Weitere Infos über Telefon 08137 - 92 5 90.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Petershausen

Flohmarkt in Röhrmoos
Grundschule Röhrmoos bei Gregor-Märkl-Schule, Am Kirchplatz 7, , 85244 Röhrmoos
einmal jährlich, im Oktober zum Kirchweih-Sonntag (aktueller Termin aus Tages-Presse entnehmen), Öffnungszeiten: 10.00 - 15.00 Uhr, Flohmarkt findet nicht bei jedem Wetter, keine Anmeldung erforderlich; keine gewerblichen Stände, nur private Teilnehmer sind zugelasen, keine Standgebühr, ca. 20 Stände, darunter auch Kuchen- und Kaffeeverkauf. Weitere Infos über Telefon 08139 - 61 48 oder Anfrage per Fax 08139 - 99 57 32, Email: helga.rauhut@gmx.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Röhrmoos

Kinderkleidermarkt Großinzemoos b. Gemeinde Röhrmoos
Indersdorfer Straße 65, 85244 Großinzemoos
jeweils 1. Samstag im März und Oktober, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Anmeldung erforderlich, Verkaufslisten gibt es eine Woche vor der Veranstaltung, 10% des Erlöses plus ca. 1,50 Euro pro Liste zugunsten der Kindergruppen. Das Flohmarkt-Motto ist "Verkauft wird alles für das Kind". Weitere Infos über Telefon 08131 - 82 80.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Röhrmoos Umsteigen in Regional- Bus 727 in Richtung Sigmertshausen, Waldstraße Haltestelle - Indersdorfer Straße

Flohmarkt des Bund Naturschutz Schwabenhausen b. Dachau
Im Gasthof "Zur Post" auf den Parkplatz, Augsburger Straße 19, 85247 Schwabhausen
jeweils 1. Sonntag im Mai und 2. Sonntag im Oktober, Öffnungszeiten ab 11.00 Uhr, Flohmarkt findet bei bei jedem Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich; 1. Tisch gegen freiwillige Spende für den Bund Naturschutz, jeder weitere Tisch/ Decke ca. 5 Euro, zwischen 70 und 100 Anbieter; Sortiment A-z sowie Infostand des Bund Naturschutz zu aktuellen Themen. Hinweis: Autos können nicht beim Stand abgestellt werden. Parkplatz für Verkäufer ist 30 m entfernt. Weitere Info über Telefon 08138 - 13 88.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau Umsteigen in Regional- Bus 704 in Richtung Kleinberghofen, Münchener Str. Haltestelle - Schwabhausen, Augsburger Str.

Trödel- und Flohmarkt in Altomünster
Herzog-Georg-Straße, am Marktplatz im Mair s Cafe, 85250 Altomünster
4x jährlich zeitgleich mit Jahrmarkt, davon 3x Sonntag und einmal am Pfingstmontag, Öffnungszeiten: ab 8.00 Uhr, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich; keine Neuware; keine Händler; ca. 50 Stände. Weitere Infos über Telefon 08254 - 287 oder www.gewerbeverein-altomuenster.de
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Dachau Umsteigen in S-Bahn A-Linie in Richtung Altomünster Haltestelle Altomünster

Kinderkleidermarkt der Kinderfreunde in Vierkirchen
Schulturnhalle Vierkirchen, Indersdorfer Straße, 85256 Vierkirchen
Frühjahr und Herbst (genaue Termine in der Tages-Presse), Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich, eine Listengebühr wird erhoben, 10% Preisaufschlag trägt der Käufer. Flohmarkt bietet Verkauf von guterhaltener Kinderkleidung, Spielzeug und Schwangerschaftskleidung,
sowie Kinderwagen, -betten, Babyzubehör, Kein Verkauf von Unterwäsche und Schlafanzügen. Weitere Infos über Telefon 08139 - 99 55 67oder Anfrage per Email: anita.meyer@freenet.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Vierkirchen/Esterhofen

Flohmarkt der Nachbarschaftshilfe Haar e.V.
am Kirchenplatz, 85540 Haar
einmal im Jahr, Samstag den 07.07.07, Öffnungszeiten: 8.00 - 14.00 Uhr, Aufbau erst ab 7.00 Uhr erlaubt, Flohmarkt findet bei geeignetem Wetter statt. Anmeldung erforderlich, nur Privatanbieter, keine Händler, Standgebühr: Tapeziertisch/Erwachsene 6 Euro, kleiner Tisch oder Decke/Kinder 3 Euro, nur Flohmarktware, keine Trödel-/Antikware, keine Neuware. Weitere Infos über Telefon 089 - 46 00 29 31 Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr oder Anfrage per Fax 089 - 46 00 29 39 sowie Email: post@nbh-haar.de, www.nbh-haar.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar, 6 Minuten Gehweg

Flohmarkt im Wertstoffhof Haar
Wertstoffhof der Gemeinde Haar, Keferloher Straße 1, 85540 Haar
jeden Samstag, Anfang Mai - Ende Juli, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Anmeldung erforderlich, ca. 5 Euro/Stand, für Kinder kostenlos, keine Händler, ca. 80 Stände, kleines Rahmenprogramm im Biergarten mit musikalische Untermalung. Weitere Infos unter Telefon 089 - 46 70 84
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar, Umsteigen in Stadt-Bus 93 Richtung Haar Ludwig-Moser-Straße Haltestelle - Hans-Stießberger-Straße

Radlflohmarkt in Haar
Wertstoffhof Haar, Keferloher Straße1, 85540 Haar
einmal im Jahr, jeweils im Frühjahr, Flohmarkt findet bei bei jedem Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich, ca. 2,50 Euro pro Rad, nur Fahrräder, Fahrrad-Zubehör, Inline-Skates. Weitere Infos über Telefon 089 - 43 035 18 Frau Ellen Gerleigner oder Anfrage per Email: erendiz-ranch@t-online.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar, Umsteigen in Stadt-Bus 93 Richtung Haar Ludwig-Moser-Straße Haltestelle - Hans-Stießberger-Straße

DLRG-Kinderbasar in Haar
Bürgerhaus, Kirchenplatz 1, 85540 Haar
zweimal im Jahr, jeweils Samstag, Frühjahr: Samstag vor dem 1. Mai, Herbst: Samstag vor Volkstrauertag, Öffnungszeiten: 9.00 - 13.00 Uhr, Anmeldung erforderlich, je Anmeldung nur 1 Tisch, 80 Tische insgesamt, Standgebühr ca. 5,50 Euro, Händler sind nicht zugelassen, Flohmarkt bietet Baby-, Kinder-, und Jugendsachen aller Art. Weitere Infos über Telefon: 089 - 46 75 95, 089 - 46 86 39, www.dlrg.de oder Anfrage per Email:haar@bayern.dlrg.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar, anschließend 6 Minuten Gehweg

Sportflohmarkt in Kirchheim
Aula der Grund- und Hauptschule, Heimstettener Straße 3, 85551 Kirchheim
zweimal im Jahr, Frühjahr und Herbst, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich, , keine Standgebühr, die Tische müssen selber mitgebracht werden. Weitere Infos über www.kirchheim-heimstetten.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Heimstetten Umsteigen in Regional-Bus 263 in Richtung Messestadt West Haltestelle - Kirchheim Heimstettener Straße

Skibasar des Kirchheimer Sportclubs
Grundschule II, Martin-Luther-Straße 2, 85551 Kirchheim
einmal im Jahr, am 2. Samstag im November, Öffnungszeiten: 9.00 - 12.00 Uhr, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich, Annahme nur von sehr gut erhaltenen Wintersportartikeln und Wintersportbekleidung. Weitere Infos über Telefon 089 - 90 354 91.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Heimstetten Umsteigen in Regional-Bus 263 in Richtung Messestadt West Haltestelle - Kirchheim Martin-Luther Straße

Basar der Eltern-Initiative des evang. Kindergartens"Die Arche" in Siegshartsburg LKS. Ebersberg
Sieghartsstraße 8, 85560 Ebersberg
02.03.2012
03.03.2012
einmal im Jahr, am Samstag, Anmeldung erforderlich, verkauft wird in Kommission, 15% des Erlöses ist für den Kindergarten bestimmt. Weitere Infos über Telefon 08092 - 203 42 oder www.arche-ebersberg.de
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Ebersberg Umsteigen in Regional-Bus 445 in Richtung Erding Haltestelle - Sieghartstraße

Flohmarkt in der Festhalle im Ebersberg
Attenberger-Schilling-Str, 85560 Ebersberg
letzter Sonntag, bis Mitte August, Öffnungszeiten: 7.00 - 16.00 Uhr, Flohmarkt findet nicht bei jedem Wetter statt, Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos über Telefon 08092 - 23 8 20.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Ebersberg, 8 Minuten Gehweg

Antik-Trödel-Markt in Ebersberg
Volksfestplatz und Festhalle, 85560 Ebersberg
Es liegen keine Informationen vor. Weitere Infos über Telefon 07161 - 92 94 80 oder Anfrage per Fax (07161) 92 94 81.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Ebersberg

Spielzeugbörse in Grafing
Stadthalle, Jahnstraße 13, 85567 Grafing
einmal jährlich, letzter Samstag im Oktober, 28.10.07,Öffnungszeiten: 9.00 Uhr, Anmeldung erforderlich, Tische werden bereitgestellt, Tischgebühr bzw. Eintritt wird verlangt. Weitere Infos über Telefon 08092 - 45 83 ode Anfrage per Fax 08092 - 32 2 24
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Grafing Stadt, anschließend 10 Minunten Gehweg

Flohmarkt in Grafing
Hans-Beham-Platz, am Cadi-Parkplatz, 85567 Grafing
zweimal jährlich, Frühjahr + Herbst, keine externen Teilnehmer. Weitere Infos über Telefon 08092 - 70 87 18 sowie Anfragen per Fax 08092 - 85 76 91 oder Email wolfgang-wichmann@t-online.de.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Grafing Stadt, anschließend 10 Minunten Gehweg

Antik- und Trödelmarkt in Grafing
Stadthalle, Jahnstraße 13, 85567 Grafing
einmal jährlich, am Samstag, Öffnungszeten: 10.00 -18.00 Uhr. Weiter Infos über Telefon 07161 92 94 80 oder Anfrage per Fax (07161) 92 94 81.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Grafing Stadt, anschließend 10 Minunten Gehweg

„Falkenkult“ in Markt-Schwaben
Bürgermeister Haller Weg 2, 85570 Markt Schwaben
Der 2-tägige Jahrmarkt auf ca. 13.500 qm findet u. a. im Rahmen des internationalen Fußballturniers Young Hawks Silenca Cup in Co-Organisation mit dem Eurosportring statt, an dem 64 internationale Mannschaften teilnehmen. Allein dazu wird eine große Anzahl an Besuchern und Fans aus ganz Europa erwartet. Neben musikalisch / tänzerischen Überraschungen und weiteren Highlights, soll dieses Festival einen besonders attraktiven Kunsthandwerkermarkt mit vielseitigen gastronomischen Angeboten anbieten und allen Ausstellern und Händlern die Möglichkeit zur Präsentation / zum Verkauf geben. Aussteller für „Kunst und Krempel“, Flohmärkte sind gerne gesehen. Kosten je laufenden Meter nur € 10,-- . Weitere Infos über Kontakt: Roland Clopotel, Telefon 089 / 90 90 127 - 12.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Markt Schwaben, Umsteigen Reginalbus 469 in Richtung Hohenlinden, Gasthaus zur Post Haltestelle - Bürgermeister-Haller-Weg, DB- AG Zug in Richtung Dorfen-Bahnhof Haltestelle - Markt Schwaben Umsteigen Reginalbus 469 in Richtung Hohenlinden, Gasthaus zur Post Haltestelle - Bürgermeister-Haller-Weg

Schlumpfbasar in Poing
Haus für Kinder, Fresiengasse 1, 85586 Poing
zweimal jährlich, Frühjahr und Herbst, Anmeldung nicht erforderlich, nur auf Kommission, Erwerb einer Liste bzw. Etiketten ca. 2 Wochen vor Basar, ca. 180 Anbieter, Flohmarkt bietet alles rund ums Kind inkl. Teeniemarkt. Weitere Infos über Telefon 08121 - 78 6 40 Frau Riepl.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Poing, anschließend 5 Minunten Gehweg

Flohmarkt für Langschläfer in Poing
Einfahrt Gruber Straße/Siemensalle, zum OCE-Parkplatz, 85586 Poing (Flohmarkt-Veranstaltung ist ausgeschildert)
Jeweils letzter Samstag im Monat von März - Oktober, Öffnungszeiten: Einlass für die Aussteller ab 12.30 Uhr, Beginn um 14.00 Uhr, keine Anmeldung erforderlich, Reservierungen sind nicht möglich, Flohmarkt findet nicht bei strömenden Regen statt. Weitere Infos über Tel: 08122 - 7552 Frau Simml, Mobil: 0179 - 51 722 32 oder Anfrage per Email: a.simml@t-online.de
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Poing, anschließend 5 Minunten Gehweg

Familienflohmarkt in Altpoing b. Poing
Birkenallee 6, Altpoing b. 85586 Poing
Samstag im Mai, Terminbekanntgabe im Gemeindeblatt oder Internetseite
Tel: 08121 81509, email: kiga.Poing@awo-kv-ebe.de
Tische selbst mitbringen, 3 €/m, Kinder mit Decke 1 €, Erlös für den Kindergarten
Öffnungszeiten: , wetterabhängig, Anmeldung erforderlich
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Poing, anschließend 7 Minunten Gehweg

Kindersachenbasar der Nachbarschaftshilfe Aschheim-Dornach e.V.
Katholisches Pfarramt, Kirchenweg 3, 85609 Aschheim
zweimal jährlich, Öffnungszeiten: 15.00 -18.00 Uhr, Flohmarkt findet bei jede Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich. Weitere Infosos über Telefon 089 - 90 445 89 oder anfrage per Fax 089 - 90 445 89.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Riem Umsteigen in Regionalbus 263 in Richtung Feldkirchen Haltestelle - Aschheim Erdinger Straße, anschließend 3 Minunten Gehweg

Kindersachenbasar der Nachbarschaftshilfe in Aschheim
Katholisches Pfarrheim, Kirchenweg 4, 85609 Aschheim
zweimal jährlich, Ende Februar + Anfang März sowie Ende September + Anfang Oktober, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Anmeldung erforderlich, kein Verkauf durch Privatpersonen, Verkauf durch die Nachbarschaftshilfe, 15% vom erzielten Gesamterlös geht zu Gunsten der Nachbarschaftshilfe. Weitere Infos über Telefon 089 - 90 445 89 oder Anfrage per Fax 089 -90 77 52 91.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Riem Umsteigen in Regionalbus 263 in Richtung Feldkirchen Haltestelle - Aschheim Erdinger Straße, anschließend 3 Minunten Gehweg

Kindersachenbasar in Feldkirchen
Gemeindehalle, Richthofenstraße, 85622 Feldkirchen
zweimal jährlich, jeweils Samstags, Frühjahr und Herbst (Auf Plakate in und um Feldkirchen beachten), Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Anmeldung erforderlich, Ausgabe von Kundennummern ca. 3-4 Wochen vorher, Abgabe: Frreitag vorher 18.00 - 20.00 Uhr, 15% des Verkaufserlöses gehen an die Mutter-Kind- Gruppe Feldkirchen. Weitere Infos über Telefon 089 - 99 10 98 49, 089 - 96 01 18 97
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Erding Haltestelle - Feldkirchen
anschließend 5 Minunten Gehweg

Flohmarkt + Bauermarkt in Grasbrunn
Keferloh 2, 85630 Grasbrunn
Jeden 2. und 4. Samstag in Monat, 25.April 09 - 24.Oktober 09, Öffnungszeiten:8.00 - 16.00 Uhr, 6.30 Uhr Aufbau für Aussteller, Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Anmeldung erfoderlich, Flohmarkt-Anmeldegebühr 10-, Euro inkl. 3 Meter, Bauernmarkt-Ammeldegebühr 19,- Euro bis 5 Meter, Kunterbunter Flohmarkt für die ganze Familie. Weitere Infos über Homepage: www.keferloher-flohundbauernmarkt.de oder Telefon 0151 - 211 63 254.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar Umsteigen in Regionalbus 241 in Richtung Riemerling, Otto-Hahn-Straße Haltestelle - Keferloh

Keferloher Antik- und Raritätenmarkt in Grasbrunn
Im Gasthof Kreitmair, Keferloh 2, 85630 Grasbrunn
jeden 1. Sonntag im Monat, Februar bis November, Öffnungszeiten: ca. 10.00 - 16.00 Uhr, Antikmarkt findet bei jedem Wetter statt, keine Anmeldung erforderlich, ca. 500 Aussteller, Markt bietet nur Verkauf von alten und sammelwürdigen Waren. Weitere Infos über Telefon 089 - 36 10 04 79.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar Umsteigen in Regionalbus 241 in Richtung Riemerling, Otto-Hahn-Straße Haltestelle - Keferloh

Flohmarkt in Neukeferloh
Rathauswiese Saarlandstraße, 85630 Neukeferloh
jährlich im Mai und September, Flohmarkt bei jedem Wetter bzw. bei schlechtem Wetter: Im Bürgerhaus Neukeferloh, Leonard-Stadtler-Straße, 85630 Neukeferloh, keine Anmeldung erforderlich, Standgebühr ca. 3 Euro, ca. 50-60 Stände, für Brotzeit, Getränke sowie Kaffee und selbstgebackene Kuchen und Torten sorgt der Elternbeirat. Weiter Infos (Siehe aktuelle Tages-Presse)
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar Umsteigen in Regionalbus 243 in Richtung Neukeferloh, Ostring Haltestelle - Neukeferloh, Rathaus, anschließend 2 Minuten Gehweg

Basar der Zwergerlstube in Höhenkirchen
Mehrzweckhalle in der Bahnhofstraße, 85635 Höhenkirchen
zweimal im Jahr, Mitte März + Mitte Oktober, Abgabe der Sachen am Freitag, Verkauf Samstags, Kommissionsverkauf (10% des Erlöses), Bearbeitungsgebühr 0,30 Euro für nicht verkaufte Artikel, Flohmarkt bietet alles rund um Kind & Sport. Weitere Infos über Telefon 08102 - 56 10.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S6 in Richtung Kreuzstraße Haltestelle - Höhenkirchen / Siegertsbrunn, Rathaus, anschließend 2 Minuten Gehweg

Regenbogenflohmarkt in Höhenkirchen
Münchner Straße 22, 85635 Höhenkirchen
einmal im Jahr, an einem Samstag Ende Juni (aktueller Termin aus Tagespresse entnehmen), Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Die Flohmarktbeschicker rekrutieren sich aus der Aktion Regenbogen. Dieser Flohmarkt ist für Kinderartikel, Verkauft werden auch Haushaltswaren, Spielsachen, Bücher und Schallplatten. Hinweis: Der Flohmarkt dient sozialen Zwecken, die Gegenstände werden gespendet, der Erlös ist für kranke Kinder und deren Familien bestimmt. Weitere Infos über Telefon 08102 -- 51 17.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S6 in Richtung Kreuzstraße Haltestelle - Höhenkirchen / Siegertsbrunn Umsteigen in Regionalbus 216 in Richtung Otterloh Haltestelle - Höhenkirchen-S., Kirche, anschließend 9 Minuten Gehweg
Höhenkirchen, S7 (Höhenkirchen)

Kindersachen-Bazar in Großhelfendorf b. Aying
Glonnerstr. 11, Turnhalle, 85653 Großhelfendorf
06.10.2013
Sonntag, Öffnungszeiten: 9.00 - 12.00 Uhr, ab 8.30 Uhr ist Einlass für Schwangere und Mütter mit Stillkinder.
Für Anbieter/Aussteller: Annahme ist am 05.10..2013 (Samstag) von 15.00 - 19.00 Uhr, Bearbeitungsgebühr pro Liste 2,50 Euro - je 24 Artikel möglich - bei mehr Artikel / Ware bitte zwei oder mehrere Vekaufslisten anfordern / Verkaufslisten erhältlichab 18.09.2013 in den Kindergärtner Großhelfendorf, Aying und Dürnnhaar, Rückgabe/Rückzahlung: am 06.10.2013 von 18.00 - 19.00 Uhr. - Angenommen wird nur sauberere, unbeschädigte, aktuelle und einwandfreie Ware, Keine Möbel, Keine Kuscheltiere - Auf den Kindersachen-Flohmarkt sind Kinderkeidung bis Gr. 176, Babybedarf, Umstandsmode, Kindersport-Artikel, Kinderfahrräder zu finden. 10 % des Verkaufserlös geht zu Gunsten der Kindertagesstätte. Veranstalter: Elternbeirat der Kindertagesstätte „Haus der Kleinen Römer“ in Großhelfendorf. Weitere Infos über Email: kindersachenbazar@gmx.de
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S6 in Richtung Kreuzstraße Haltestelle - Großhelfendorf

Zwillingsflohmarkt in Putzbrunn
Ökomenisches Pfarrzentrum, Glonnerstraße 19, 85640 Putzbrunn
zweimal im Jahr, Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter, Öffnungszeiten: 10.00 - 12.00 Uhr, flohmarkt bietet alles für Zwillingen-Bedarf von Bekleidung, Spielzeug, Bücher, Möbel, Fahr- und Dreiräder... alles im Doppelpack, speziell für Zwillingseltern; Erlös kommt einem sozialen oder gemeinnützigen Zweck in der Gemeinde zugute. Weitere Infos über Telefon (089) 46 20 21 22.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S4 in Richtung Ebersberg Haltestelle - Haar Umsteigen in Regionalbus 241 in Richtung Riemerling, Otto-Hahn-Straße Haltestelle - Putzbrunn, Wernh.-v-Braun-Straße, anschließend 1 Minute Gehweg. U-Bahn U5 in -Richtung Neuperlach-Süd Haltestelle - Neuperlach-Süd Umsteigen in Regionalbus 212 in Richtung Putzbrunn, M.-Haslbeck-Straße Haltestelle - Putzbrunn, Wernh.-v-Braun-Straße, anschließend 1 Minute Gehweg.

Kleider und Spielzeugbazar in Hilgertshausen
Altes Mesnerhaus neben Pfarrkirche St. Stephan, Schrobenhausener Str. 2, 86567 Hilgertshausen
jährlich zweimal, März und Oktober am Wochenende (Bekanntmachungen über Plakate und Tages-Presse Hilgertshausen), Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt, Anmeldung erforderlich, Verkauf in Eigenregie, pro Tisch ca, 5 Euro (Tische werden gestellt), Standgebühr geht als Spende an die Mittagsbetreuung Hilgertshausen. Weiter Infos über Telefon 08250 - 76 23 und 08250 - 17 00.
Öffentliche Verkehrsverbindung(en): S-Bahn S2 in Richtung Petershausen Haltestelle - Petershausen Umsteigen in Regionalbus 707 in Richtung Tandern, Adlerstraße Haltestelle - Hilgertshausen, Post, anschließend 4 Minuten Gehweg. DB- AG Zug in Richtung Petershausen Haltestelle - Petershausen Umsteigen in Regionalbus 707 in Richtung Tandern, Adlerstraße Haltestelle - Hilgertshausen, Post, anschließend 4 Minuten Gehweg.


Das Flohmarkt-Special auf shops-muenchen.de:
- Die Flohmärkte - Stadtgebiet München
(München-Ludwigs-Vorstadt, München-Au, München-Neuhausen, München-Schwabing, München-Berg am Laim, München-Riem, München-Daglfing, München-Solln, München-Freimann, München-Fürstenried, München-Langwied, Olympiapark, München-Haidhausen, München-Maxvorstadt, München-Pasing, München-Gern, München-Milbertshofen)

- Die Flohmärkte - Auer Dult

Flohmärkte im München-Umland!
- Die Flohmärkte - München-Umland Teil 1
(Unterhaching, Taufkirchen, Grünwald, Sauerlach, Neuried, Germering, Stockdorf, Gauting, Olching, Martinsried, Planegg, Gräfelfng, Puchheim, Gröbenzelle, Gilching, Herrsching, Eichenau, Fürstenfeldbruck, Grafrath, Mammendorf, Türkenfeld, Starnberg, Tutzing, Pöcking, Andechs)
- Die Flohmärkte - München-Umland Teil 2
(
Dietramszell, Dachau, Bergkirchen, Odelzhausen, Petershausen, Röhrmoos, Großinzemoos, Schwabhausen, Altomünster, Vierkirchen, Haar, Kirchheim, Heimstetten, Ebersberg, Grafing, Poing, Aschheim, Feldkirchen, Grasbrunn, Neukeferloh, Höhenkirchen, Großhelfendorf b. Aying, Putzbrunn)
- Die Flohmärkte - München-Umland Teil 3
(Anzing, Hohenlinden, Unterschleißheim, Ismaning, Karlsfeld, Garching, Oberschleißheim, Unterföhring, Hilgertshausen)

- Zur Startseite Flohmärkte, Sammlerbörse und Auerdult

Einkaufsstadt München - ein Paradies für Shopper (mehr)
Münchens Geschäfte - von Top Mode zu Königlich Bayerische Hoflieferanten (mehr)

Zurück zur Homepage: shops-muenchen.de






Google
 
Web www.shops-muenchen.de

| Startseite | Unsere AGB | Kontakt | Mediadaten | Impressum |

Copyright www.shops-muenchen.de 2005-2017
Munich Shopping-Guide im Real World Web

Shopping-News München im Blog: shopsmuenchen.blog

Wichtige Websites für München:
www.ganz-muenchen.de, www.oktoberfestplaner.de, www.muenchen-tourist.de,
www.mvg-mobil.de, www.munich-airport.de, www.munichx.de