Werbung/Promotion:

shops-muenchen.de - gut einkaufen in München (Grafik: Katrin Tomm)

Einkaufen in München

Verkauf von Gold - lohnt es sich während der aktuellen Lage?

Startseite

Innenstadt
Brienner Str.
Färbergraben
Falckenbergstr.
Frauenplatz
Fürstenfelder Str.
Hackenstr.
Herzogspitalstr.
Herzog Wilhelm Str.
Josephspitalstr
Karlsplatz/Stachus
Kaufingerstr.
Liebfrauenstr
Maffeistr
Marienplatz
Maximilianstr.
Max Joseph Platz
Neuhauser Str.
Oberanger
Perusastr.
Platzl
Residenzstr.
Rindermarkt
Rosenstr.
Rosental
Salvatorstr.
Sendlinger Str.
Sendlinger Tor Platz
Sonnenstr.
Tal
Theatinerstr.
Weinstr.

Au-Haidhausen
Humboldtstr.

Isarvorstadt
Kapuzinerstr.

Ludwigsvorstadt
Schwanthalerstr.

Schwabing
Belgradstr.
Hohenzollernstr.
Leopoldstr.

Schwanthaler-höhe/ Westend
Heimeranplatz
Theresienhöhe

Sonstige
Landsberger Str.

Einkaufszentrum
Fünf Höfe
Hofstatt
Mira
OEZ
Pasing Arcaden
pep Perlach
Riem Arcaden

usw. wird fortgesetzt

Verkauf von Gold - lohnt es sich während der aktuellen Lage? Fotos: Marikka-Laila Maisel (3), Dirk Schiff (1)
Fotos: Marikka-Laila Maisel (3), Dirk Schiff (1)

Erst Corona, dann der Krieg zwischen Russland und der Ukraine. Die Welt ist derzeit eine andere als die, welche wir gewohnt sind. Schon während Corona waren Börsen und Finanzmärkte im Griff der Pandemie. Die Pandemie ist immer noch da, doch der Krieg in Europa bewirkt, dass der Kurs für Gold so hoch wie seit Jahren ist.

Das liegt auch an der Inflation, die aktuell bei mehr als fünf Prozent angesiedelt ist. Alles wird teurer, nur die Zinsen, die man für Geldanlagen bei der Bank bekommt sind auf einem sehr niedrigen Niveau.

Festgeld, Fonds und Aktien sind derzeit nicht mehr die sichere Geldanlage. Dagegen gilt Gold als eine der sichersten Geldanlagen weltweit.

Gold – verkaufen oder nicht verkaufen?

Mit einem Blick auf die Börse entscheiden sich die, welche zu schnellen Entscheidungen bereit sind, für den Verkauf. Andere informieren sich in den Webseiten der Börse, um eine Entscheidung zu treffen. Verkaufen oder behalten; nachstehend von uns eine kleine Zusammenfassung.

Derzeit leben wir in einer schwierigen Zeit. Auf die Stabilität von Geld und Wertpapieren kann man sich aktuell nicht verlassen. Spielt die Börse "verrückt" und steigt die Inflation ist der Kauf von Gold eine gute Entscheidung. Der Marktwert von Gold ist immer hoch und aktuell steht er auf einem der höchsten Stände. Wer jetzt Gold verkauft macht in jedem Fall ein sehr gutes Geschäft. Ein seriöser Partner für den Verkauf von Gold ist die Goldankaufstelle München. Derzeit sind viele Menschen bereit Edelmetall zu kaufen; ebenso viele wollen ihre Schätze verkaufen.

Die Auswirkungen der derzeitigen Lage bestimmen Kauf und Verkauf

Auch die rational denkenden Menschen verhalten sich bei Krisen wie der Corona-Pandemie und dem Krieg in Europa nicht mehr rational. Die Gründe für Käufe und Verkäufe lassen sich oft nicht mehr nachvollziehen. Dabei geht es nicht nur um Hamsterkäufe, sondern vielmehr um das irrationale Verhalten vom Kauf und Verkauf von Geldanlagen. Die Börsen schwanken weltweit, was den Verkäufen von Aktien zuzuschreiben ist.

Besonders in schwierigen Zeiten sind Edelmetalle eine sehr sichere Investition. Bereits unsere Großeltern legten ihr Erspartes in Gold an und konnten nach den Krisenzeiten ihr Leben dank ihrer Geldanlage neu ordnen. Gold ist ein seltenes Metall, das nur sehr begrenzt vorkommt. Damit bleibt im Gegensatz zu Papiergeld der Welt erhalten bzw. er steigert sich kontinuierlich

Gold verkaufen oder kaufen?

Bei Krisen ist die Unsicherheit der Finanzmärkte sichtbar. Dies war während der Corona-Pandemie der Fall und steigert sich während des Kriegs in der Ukraine. Die Angst, dass sich der Krieg auf ganz Europa ausbreitet tut ihr übriges. In Krisenzeiten, und die haben wir gerade, legen Investoren ihr Kapital in Gold oder anderen Edelmetallen an. Der Goldpreis basiert auf Angebot und Nachfrage; aktuell ist die Nachfrage an Gold sehr stark. In jedem Depot sollten daher mindestens zehn Prozent in Gold vorhanden sein. Derzeit ist der Goldpreis so hoch wie kaum zuvor.

In Krisenzeiten haben Menschen aber auch andere Probleme wie bspw. den Verlust des Arbeitsplatzes. Um die Probleme zu meistern verkaufen viele Menschen ihr Gold. Wer sich die Goldpreise an den Börsen anschaut weiß, jetzt ist für den Verkauf der richtige Zeitpunkt gekommen.

Nicht jeder hat in seinem Tresor oder im Depot Goldbarren, aber viele sind Eigentümer von Schmuckstücken aus Gold. Auch andere Gegenstände aus Gold sind in vielen Haushalten vorhanden.


Verkauf von Gold - lohnt es sich während der aktuellen Lage? Fotos:Foto: iStockphoto, VLADK213
Foto: iStockphoto, VLADK213


Während Goldbarren an den Börsen gehandelt werden ist dies bei anderen Gegenständen nicht der Fall. Für den Ankauf von Goldschmuck und Haushaltsgegenständen aus Gold oder anderen Edelmetallen ist die Goldankaufstelle in München die Adresse!

Hier bekommen Kunden nicht nur eine umfassende und seriöse Beratung sondern auch einen fairen Preis. Wie hoch der Goldgehalt tatsächlich ist wird durch eine Analyse, bei der Kunden beiwohnen können, ermittelt.

Dieser Umstand zeigt, dass er der Ankaufstelle vertrauen kann. Dies ist sehr wichtig, denn Verkaufen von Eigentum ist immer mit Vertrauen dem Käufer gegenüber eng verbunden. Der Verkaufspreis basiert auf dem aktuellen Kurs für Gold bzw. andere Edelmetalle an der Börse. Kein Kunde muss sich gleich entscheiden, er erhält ein Angebot und kann sich die Zeit nehmen, die er für seine Entscheidung braucht.

Zu bedenken ist allerdings, dass das Angebot schon in den nächsten Minuten nicht mehr aktuell ist, denn die Börsenkurse ändern sich im Minutentakt. Dies hat auch auf das Angebot die entsprechende Auswirkung.

In Gold investieren?

Im Gegensatz zu anderen Geldanlagen erarbeitet Gold keine Zinsen. Aus diesem Grund ist Gold für die Altersvorsorge ungeeignet, auch wenn diese Geldanlage sehr sicher ist. Wie auch Aktien wird Gold an der Börse gehandelt. Anleger sollten sich daher regelmäßig mit den Börsenkursen befassen.

Gold und Luxus sind zwei Begriffe, die sehr eng miteinander verbunden sind. Gold ist eine sichere Geldanlage, die besonderes in Krisenzeiten in der Lage ist, Gewinne zu erzielen.

Fazit

Gold hat seit jeher alle Krisen überstanden! Dies wird auch bei den aktuellen Krisen der Fall sein, denn in diesen Zeiten erreicht der Goldpreis fast ungeahnte Höhen. Gold ist in jeder Form immer eine Absicherung, die man auch in schweren Zeiten zu Geld machen kann. Die richtige Adresse für alle, die Gold verkaufen wollen, ist die Goldankaufstelle München.

Adresse
Goldankaufstelle München
Tegernseer Landstr. 152
(gegenüber dem AGFA Gebäude)
81539 München

Tel: 089 - 62 06 06 66
Internet: Goldankaufstelle München

Öffnungszeiten:
Mo - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr (durchgehend)
Samstag 10.00 - 15.00 Uhr (durchgehend)


Einkaufsstadt München - ein Paradies für Shopper (mehr)
Münchens Geschäfte - von Top Mode zu Königlich Bayerische Hoflieferanten (mehr)

Zurück zur Homepage von shops-muenchen.de
Zurück
zur Panorama Startseite


| Startseite | Unsere AGB | Kontakt | Mediadaten | Impressum/Datenschutz |

Copyright www.shops-muenchen.de 2005-2022

(Shopping)News München auf Facebook: facebook.com/shopsmuenchen
(Shopping)News München im Blog: shopsmuenchen.blog

Wichtige Websites für München - München-Umland:
www.ganz-muenchen.de, www.oktoberfestplaner.de, www.mvg.de, www.munich-airport.de,