Werbung/Promotion:

shops-muenchen.de - gut einkaufen in München (Grafik: Katrin Tomm)

Einkaufen in München

Urban Gardening: Tipps für den Garten in der Stadt

Startseite

Innenstadt
Brienner Str.
Färbergraben
Falckenbergstr.
Frauenplatz
Fürstenfelder Str.
Hackenstr.
Herzogspitalstr.
Herzog Wilhelm Str.
Josephspitalstr
Karlsplatz/Stachus
Kaufingerstr.
Liebfrauenstr
Maffeistr
Marienplatz
Maximilianstr.
Max Joseph Platz
Neuhauser Str.
Oberanger
Perusastr.
Platzl
Residenzstr.
Rindermarkt
Rosenstr.
Rosental
Salvatorstr.
Sendlinger Str.
Sendlinger Tor Platz
Sonnenstr.
Tal
Theatinerstr.
Weinstr.

Au-Haidhausen
Humboldtstr.

Isarvorstadt
Kapuzinerstr.

Ludwigsvorstadt
Schwanthalerstr.

Schwabing
Belgradstr.
Hohenzollernstr.
Leopoldstr.

Schwanthaler-höhe/ Westend
Heimeranplatz
Theresienhöhe

Sonstige
Landsberger Str.

Einkaufszentrum
Fünf Höfe
Hofstatt
Mira
OEZ
Pasing Arcaden
pep Perlach
Riem Arcaden

usw. wird fortgesetzt

Urban Gardening: Tipps für den Garten in der Stadt Grafik: Marikka-Laila Maisel

München hat einen der schönsten Gärten der Welt: den Englischen Garten. Hier finden Städter Erholung und können eine Auszeit nehmen. Ein heimischer Garten direkt vor der Tür ist aber auch nicht zu verachten - und den kann man mit diesen Tipps auch in Großstädten wie München haben.

Urban Gardening: Schon mal davon gehört?

Das Anbauen von Kräutern oder Gemüse in der Großstadt nimmt zu. Gärtnern entspannt und viele Menschen wollen lieber Obst aus eigenem Anbau essen anstatt zu Produkten aus Übersee im Supermarkt zu greifen.

Zuzusehen, wie Blumen gedeihen oder zu kosten, wie die Tomaten aus dem Garten in der Pasta-Sauce schmecken, macht glücklich - und erdet im wahrsten Sinne des Wortes. In Großstädten leben die meisten Menschen in Wohnungen - oft ohne Balkon. Ein eigener Garten und Grün wurde aufgrund der zentralen Lage aufgegeben. Urban Gardening kann aber auch im ganz Kleinen gelingen.

Balkongarten in München
Den Balkon begrünen: Da sind viele Mieter und Vermieter skeptisch. Schließlich soll das Wohnbild nicht zerstört werden. Doch Töpfe mit Tomaten, Gurken oder Paprika lassen sich wunderbar auf einem Balkon anbauen.

Ein begrünter Balkonkasten nimmt zum Beispiel kaum Platz weg und kann an der Brüstung befestigt werden. In der Stadt wachsen kleine Blumen und Pflanzen auch gerne vertikal. Unter dem Begriff Vertical Gardening lassen sich an Hauswänden Kletterpflanzen oder Vorhänge aus Kräutern oder anderen Bepflanzungen züchten.

Gewächshäuser als Showroom
Wer sich Besitzer eines Gartens nennt oder einen Schrebergarten in München hat, denkt schnell über ein Gewächshaus nach, um Salat, Gemüse und Co. anzubauen. In München kann man die Gewächshäuser physisch ansehen.

Hier gibt es viel Inspiration, um aktiv zu gärtnern oder in einem Gewächshaus einen Rückzugsort zu finden. Die Auswahl von einfach bis luxuriös ist grenzenlos. Hier kann man sich weiter informieren, welches Gewächshaus es sein soll.

Indoor Garten
Weder Balkon noch Terrasse vorhanden? Macht nichts, denn es gibt den Indoor Garten für die Wohnung. Eine grüne Oase kann in Fensternähe aufgebaut werden - dort erhalten Pflanzen genug Licht.

Die Zukunft geht in Richtung Indoor Farming - sprich ein Mini-Gewächshaus in den eigenen vier Wänden. LED-Lampen beleuchten Kräuter und CO., sodass Züchter das ganze Jahr über frische Zutaten im Haus haben.

Urban Gardening: Tipps für den Garten in der Stadt Grafik: Marikka-Laila Maisel

Community-Gärten in der Stadt
Ein besonderer Trend schwappt zu uns aus den USA. Community Gardens nennt sich die Entwicklung. Menschen kommen in interkulturelle Gärten zusammen. Sie pflanzen gemeinsam etwas an und finden in der Gemeinschaft neue Freunde.

Ob jung oder alt: Hier kann jeder Einlass finden und seinen grünen Daumen entdecken. Kinder lernen in diesen Community-Gärten zum Beispiel, wie nachhaltige Ernährung aussehen kann. In Deutschland gibt es immer mehr Vereine, die sich dieses Ziel auf die Fahne geschrieben haben.

Welches Gemüse eignet sich für Urban Gardening?
Wer nun starten möchte, um in der Stadt zu gärtnern und eigene Töpfe mit gesunden Leckereien zu befüllen, sollte mit diesen Sorten starten:

- Pflücksalat (auch ideal im Gewächshaus)
- Tomaten
- Radieschen
- Paprika
- Mangold

Ein Hochbeet ist auch für ältere Menschen sinnvoll, da es rückenfreundlich ist. Schnecken kommen in der Regel nicht in die Kästen. Ob Naschen vom Balkon oder Relaxen im Gewächshaus: Gärtnern in der Stadt entdecken immer mehr Menschen für sich.


Einkaufsstadt München - ein Paradies für Shopper (mehr)
Münchens Geschäfte - von Top Mode zu Königlich Bayerische Hoflieferanten (mehr)

Zurück zur Homepage von shops-muenchen.de
Zurück
zur Panorama Startseite


| Startseite | Unsere AGB | Kontakt | Mediadaten | Impressum/Datenschutz |

Copyright www.shops-muenchen.de 2005-2022

(Shopping)News München auf Facebook: facebook.com/shopsmuenchen
(Shopping)News München im Blog: shopsmuenchen.blog

Wichtige Websites für München - München-Umland:
www.ganz-muenchen.de, www.oktoberfestplaner.de, www.mvg.de, www.munich-airport.de,